PHP Warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in ..../includes/class_bootstrap.php(433) : eval()'d code on line 114

PHP Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at ..../includes/class_core.php:6075) in ..../blog_external.php on line 378

PHP Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at ..../includes/class_core.php:6075) in ..../blog_external.php on line 378

PHP Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at ..../includes/class_core.php:6075) in ..../blog_external.php on line 378

PHP Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at ..../includes/class_core.php:6075) in ..../blog_external.php on line 378

PHP Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at ..../includes/class_core.php:6075) in ..../blog_external.php on line 378
Weiberclub - Blogs http://www.weiberclubblog.commaik.de/blog.php Dieses Forum ist ein Zusammenschluss der Webseiten www.commaik.de und www.weiberclub.de de Tue, 07 Jul 2020 18:10:21 GMT vBulletin 60 http://www.weiberclubblog.commaik.de/images/gadisku/misc/rss.jpg Weiberclub - Blogs http://www.weiberclubblog.commaik.de/blog.php schwarze Salbe im Test - kanadischer Blutwurz - Leberflecke, Muttermale, Warzen http://www.weiberclubblog.commaik.de/entry.php/7-schwarze-Salbe-im-Test-kanadischer-Blutwurz-Leberflecke-Muttermale-Warzen Tue, 20 Jan 2015 09:02:29 GMT Hallo, weiß jemand ob die Salbe jeden tag neu aufgetragen wird bis das Muttermal abfällt und muss man die Stelle auch immer wieder aufs neue... Hallo, weiß jemand ob die Salbe jeden tag neu aufgetragen wird bis das Muttermal abfällt und muss man die Stelle auch immer wieder aufs neue anrauhen? arbeite seit vier Tagen mit der Salbe zur Zeit hat sich Schorf gebildet mit einem schwarzen Fleck drauf der immer größer wird und drumherum alles entzündet. Hatte erst Angst aber wenn ich die anderen Bilder sehe sieht mein Fleck ähnlich aus.:rolleyes:

Lg ]]>
Sandrose http://www.weiberclubblog.commaik.de/entry.php/7-schwarze-Salbe-im-Test-kanadischer-Blutwurz-Leberflecke-Muttermale-Warzen
Shampoo http://www.weiberclubblog.commaik.de/entry.php/6-Shampoo Wed, 19 Nov 2014 15:14:58 GMT Ich habe Blondierte Strähnchen und meine Haare sind einfach nur noch stumpf. Kann mir jemand ein Tipp geben was ich dagegen machen kann? Ich habe Blondierte Strähnchen und meine Haare sind einfach nur noch stumpf. Kann
mir jemand ein Tipp geben was ich dagegen machen kann? ]]>
wildemaus http://www.weiberclubblog.commaik.de/entry.php/6-Shampoo
<![CDATA["schwarze Salbe" Starteintrag- Krebsforum]]> http://www.weiberclubblog.commaik.de/entry.php/5-quot-schwarze-Salbe-quot-Starteintrag-Krebsforum Sun, 01 Jun 2014 13:00:55 GMT ---Zitat von Sylvi--- In meinem Beautyforum habe ich ja schon einiges zur schwarzen Salbe berichten können. Hier stand aber die Entfernung von...
Zitat Zitat von Sylvi Beitrag anzeigen
In meinem Beautyforum habe ich ja schon einiges zur schwarzen Salbe berichten können. Hier stand aber die Entfernung von Flecken unter schönheitlichen Aspekten im Vordergrund.

Die schwarze Salbe hat die Eigenschaft entartetes Gewebe zu erkennen und diese Zellen so anzugreifen das diese absterben und dann bei richtiger Anwendung als Grind herausfallen.( Sogar bei Brustkrebs gab es schon erfolgreiche Anwendungen)

Selber habe ich den Unterschied bei der Anwendung bei unterschiedlichen Flecken schon bemerkt. Bei eingien gab es heftige Reaktionen und bei anderen tat sich nicht so viel.


Ich würde hier gerne mit euch Erfahrungen sammeln um hier Betroffenen eine sinnvolle Stütze zu sein. Wie bereits diskutiert ist die Krebstherapie eine wirtschaftliche Angelegenheit und hier wird viel Geld verdient. Um so weniger wird über alternative Therapien in der Öffentlichkeit diskutiert, da hier keiner etwas daran verdienen kann.

Falls sich einge Bilder hierzu einfinden sollten, würde ich auch einen extra Beitrag mit Vorher/Nachher Bilder erstellen.

Also dann.....
]]>
Sylvi http://www.weiberclubblog.commaik.de/entry.php/5-quot-schwarze-Salbe-quot-Starteintrag-Krebsforum
GlossyBox http://www.weiberclubblog.commaik.de/entry.php/4-GlossyBox Sun, 01 Jun 2014 12:34:25 GMT ---Zitat von Sylvi--- Anhang 230 (http://www.weiberclubblog.commaik.de/attachment.php?attachmentid=230)So Mädels. Habe leider das Bild für den Monat...
Zitat Zitat von Sylvi Beitrag anzeigen
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	GlossyBoxMai14.jpg 
Hits:	1083 
Größe:	86,8 KB 
ID:	230
So Mädels. Habe leider das Bild für den Monat April gelöscht, deshalb werde ich euch hier die Mai Glossy Box vorstellen. Habe nämlich wieder ein drei Monats Abo gemacht, da es sich meiner Meinung nach echt lohnt. Sind alles schöne Dinge die man gebrauchen kann oder vielleicht auch mal verschenken kann.

1. Das Shower TO THE EVERY MAN/WOMAN BODY CLEANSER - Duschgel ist ganz okay, riecht sehr stark nach Zitrone und säubert genau so normal wie jedes andere Duschgel die Haut.

2. Das EAU Thermale Avène Thermalwasserspray- hm, kann ich grundsätzlich gar nichts dazu sagen, da ich von diesen Sprays nicht so viel halte. Hat kaum eine Pflegewirkung. Würde ich nur mal mit ins Schwimmbad oder in den Urlaub zur Erfrischung mitnehmen wollen.

3. Der Kryolan Proffesional Make-Up VIVA Brillant COLOR- Lidschatten ist echt super, er hat eine starke Deckkraft und entwickelt beim Auftragen noch mal so einen Regenbogeneffekt, was die Farbe noch interessanter macht. Pink ist zwar nicht meine Farbe, aber trotzdem sieht der super aus.

4. Die Postquam "Regenerierende Abschminktücher" sind nach der Meinung meiner Tochter ( ich benutze nämlich keine) echt ihr Geld wert (24 Stück für 10 Euro). Nimmt das Make Up restlos auf und hinterlässt ein tolles Gefühl auf der Haut.

5. Die The Body Shop Vitamin E Nourishing Night Cream-> hm, zieht super ein und hinterlässt auch ein sehr gutes Gefühl auf der Haut, kommt aber trotzdem nicht an meine Bephantol Creme ran.

<iframe src="http://rcm-eu.amazon-adsystem.com/e/cm?lt1=_blank&bc1=000000&IS2=1&bg1=FFFFFF&fc1=0000 00&lc1=0000FF&t=wwwcommaikde-21&o=3&p=8&l=as4&m=amazon&f=ifr&ref=ss_til&asins=B 00E6PLCI4" style="width:120px;height:240px;" scrolling="no" marginwidth="0" marginheight="0" frameborder="0"></iframe>


Würde mich freuen wenn ihr auch eure Erfahrungen mit der Glossy Box berichten würdet. Gerne auch von der Pink Box.
]]>
Sylvi http://www.weiberclubblog.commaik.de/entry.php/4-GlossyBox
ACETOCAUSTIN Lösung- Monochloressigsäure http://www.weiberclubblog.commaik.de/entry.php/3-ACETOCAUSTIN-Lösung-Monochloressigsäure Sun, 24 Nov 2013 16:20:27 GMT ---Zitat von Sylvi--- Ein Teufelszeug das sag ich euch. Ich habe viel positives über Acetocaustin gehört und habe nun selber eine hartnäckige Warze...
Zitat Zitat von Sylvi Beitrag anzeigen
Ein Teufelszeug das sag ich euch. Ich habe viel positives über Acetocaustin gehört und habe nun selber eine hartnäckige Warze damit behandelt ( die wollte noch nicht einmal mit Blutwurzsalbe weg gehen). Aktuell hat sich die Warze in eine flache Wundkruste ( aber glatt) verwandelt. Also ich denke das wird richtig gut.

Habt ihr auch schon davon gehört, oder auch mal getestet???
]]>
Sylvi http://www.weiberclubblog.commaik.de/entry.php/3-ACETOCAUSTIN-Lösung-Monochloressigsäure
Dinner Cancelling http://www.weiberclubblog.commaik.de/entry.php/2-Dinner-Cancelling Sun, 11 Aug 2013 15:47:13 GMT ---Zitat von paula--- Ich habs probiert und für sehr gut befunden. Zu meiner Geschichte. Ich bin von Natur aus nicht die Schlankheit in Person....
Zitat Zitat von paula Beitrag anzeigen
Ich habs probiert und für sehr gut befunden.

Zu meiner Geschichte. Ich bin von Natur aus nicht die Schlankheit in Person. Ich muss aber auch sagen, das mich das eigentlich nie so richtig gestört hat. Erst als mein Sohn auf der Welt war und mein Körper sich sehr stark verändert hatte, war ich mehr als unzufrieden mit mir und der Welt.

Zahlreiche Diäten und Pülverchen waren nun an der Tagesordnung. Wenn ich dann mal ein paar Kilos runter hatte, waren die in windeseile wieder drauf. Es war einfach zum heulen. Ich habe massenweise Geld aus dem Fenster geworfen.

Meine Mutter hat mir von einer Kollegin erzählt, die auf Dinner Cancelling schwört und etliche Kilos schon verloren hat. Von JoJo Effekt keine Spur. Ich dachte erst naja, ob das wohl stimmt. Kann ich mir einfach nicht vorstellen. Aber im Endeffekt ich hatte eh nicht viel zu verlieren als diese fiesen Kilos und ein Test mehr oder weniger....

Nun trat ich die Reise in ein neues Leben an. Ich muss sagen die ersten drei Tage waren die Hölle für mich. Ich habe abends trotz der Regel 100g Lachsschinken essen müssen, sonst hätte ich nicht durchgehalten. Aber was solls, im Vergleich zu dem was ich sonst so in mich hineinschaufelte, war das eh nichts.

Mein Ausgangsgewicht lag bei 79 kg bei einer Größe von 1,68 m. Also schon recht ordentlich. In der ersten Woche allein, hatte ich schon drei Kilos runter, die zweite Woche waren es 2 kg und es pendelte sich in den Folgewochen bei 1 bis 1,5 kg ein. Nach 3 Monaten war ich ganze 17 Kilogramm leichter obwohl ich mir an einem Tag in der Woche einen Schlemmertag gegönnt habe.

Aktuell mache ich nur noch 3 Tage in der Woche Dinner Cancelling und nehme immer noch ab, zwar nicht mehr so schnell, aber das ist nicht so schlimm, da ich schon bald mein Traumgewicht von 55 kg erreicht habe.

Also ich kann es echt empfehlen, alle andere Methoden sind quatsch. Mit hat auch das Buch von Galina Schatalova "Wir fressen uns zu Tode" sehr geholfen, es hat mir echt die Augen geöffnet.
das werde ich auch mal testen. danke dir paula!!!!! ]]>
Sylvi http://www.weiberclubblog.commaik.de/entry.php/2-Dinner-Cancelling
Muttermale/Leberflecke und Warzen entfernen http://www.weiberclubblog.commaik.de/entry.php/1-Muttermale-Leberflecke-und-Warzen-entfernen Tue, 14 May 2013 12:34:43 GMT Über den kanadischen Blutwurz (Blutwurzsalbe) steht ja schon ein ausführlicher Bericht im Forum ( wird auch noch weitergeführt), deshalb möchte ich... Über den kanadischen Blutwurz (Blutwurzsalbe) steht ja schon ein ausführlicher Bericht im Forum ( wird auch noch weitergeführt), deshalb möchte ich mich auf andere Möglichkeiten beziehen.

Ein Muttermal bzw. ein Leberfleck ist von der Sache her eine Pigmentveränderung der Haut. Aufgrund eines Abwehrversuchs von stark belasteten Zellen bildet sich Melanin als eine Art Verklumpung. Zumindest stellte ich mir das so vor. Diese Farbveränderungen laufen auch wie bei der Entstehung von Altersflecken ab. Deshalb dachte ich mir das es doch auch noch andere Möglichkeiten geben muss. Es gibt bestimmte Säurepeelings/cremes ( die Tretinoin enthalten z.B.) die solche Pigmentveränderungen entfernen bzw. abschwächen können.

Aktuell teste ich seit drei Tagen eine Tretinoincreme 1x täglich. Die erste Hautschicht ist schon runter, allerdings sind die Leberflecken (kleine und flache) immer noch da, nur die Hautunebenheiten und Pickelmale sind weg. Aber das ist ja auch schon mal was.

Ich werde noch 4 Tage weiter machen und dann meine Haut erst einmal wieder ausruhen lassen.

Ich werde mich bald wieder melden.

Ich muss mich nun schon eher melden, da ich durch die Wirksamkeit eine Pause einlegen muss. Gestern hatte ich bereits das vierte Mal die Creme verwendet und meine Haut ist sehr gespannt und gereizt. Kleinerer Leberflecken sind auch kaum noch sichtbar, aber jetzt muss ich mich wirklich erst einmal regenerieren.

Wenn meine Haut wieder in Ordnung ist, werde ich nur noch partiell Tretinoin verwenden.
Ich sag euch bescheid, wenn es wieder weiter geht....... ]]>
Sylvi http://www.weiberclubblog.commaik.de/entry.php/1-Muttermale-Leberflecke-und-Warzen-entfernen