PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Tala Ameiseneieröl im Test



Sylvi
28.04.2013, 12:11
Dieses Öl verspricht eine dauerhafte Vernichtung der Haarwurzel. Es enthält ein Protein welches seine Wirkung nach der Epilation/Wachsen nach Eismassieren entfaltet. Das wird dann 4-5 Mal vor dem Schlafen gehen wiederholt (sollte mindestens 3 Stunden einwirken können).
Nach 3-4 Behandlungen soll der Haarwuchs um 80%http://www.weiberclubblog.commaik.de/wp-includes/js/tinymce/plugins/wordpress/img/trans.gif reduziert sein und nach 6-8 Anwendungen sollen gar keine Haare mehr wachsen.


Ich habe viele Behandlungen( 6 Monate) hinter mir umd kann abschließend behaupten das mind. 20% der Haare nicht wieder gekommen sind. Auf meinem Weg der Haarfreiheit waren diese Anwendungen hilfreich aber auch schmerzhaft. Die ständige Epilation ist nichts für mich. Deshalb habe ich auch nach dem halben Jahr aufgehört und mich für eine andere Variante entschieden. Ich denke das ein längerer Zeitraum, besonders für stärkeren Haarwuchs erfolgversprechend ist.

Wie sind eure Erfahrungen???

Wenn ich mal wieder ein bisschen Geld übrig habe würde ich das hier mal probieren-> das hört sich sehr vielversprechend an:

<iframe src="http://rcm-eu.amazon-adsystem.com/e/cm?lt1=_blank&bc1=000000&IS2=1&bg1=FFFFFF&fc1=000000&lc1=0000FF&t=wwwcommaikde-21&o=3&p=8&l=as4&m=amazon&f=ifr&ref=ss_til&asins=B009ZCCDHM" style="width:120px;height:240px;" marginwidth="0" marginheight="0" frameborder="0" scrolling="no"></iframe>

garivvv16524
11.11.2016, 10:47
Danke! Probiere ich auch!