PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Parkplatz-Situation Sporthalle PN-Ost



PN-Blog
29.04.2013, 19:21
Seit knapp 2 Wochen hat sich in Pößneck-Ost ein Problem bei der Turnhallenbenutzung aufgetan. Die Turnhalle der ehemaligen Oswin-Weiser-Regelschule (jetzt Erich Kästner Grundschule) bietet nun keine Parkplätze mehr für Spieler, Eltern, Trainer. Die Parkplätze nahe des Rasenplatzes wurden nummeriert und sind nun nicht mehr frei verfügbar. Zu allem Überfluß gibt es wieder einige Unverbesserliche, die sofort die Polizei alarmieren wenn sich ein "Unbefugter" auf einen der 20 freien Parkplätze stellt. Jedenfalls ist dies unzumutbar für Sportler, die aus anderen Ecken Pößnecks oder gar von den umliegenden Dörfern in der Halle Sport treiben möchten, da man sein Auto praktisch nirgends mehr parken kann. Und Trainingsmaterialien lassen sich halt auch schlecht zu Fuß anschleppen...

PN-Blog
29.04.2013, 19:21
Ich kann da zwar nicht als Betroffener reden aber die Situation kann ich nachvollziehen.

In dieser Sporthalle trainieren Mannschaften aus dem Orlatal, aus Weira, wenn ich mich recht entsinne auch Oppurg und natürlich Pößneck.
Die meisten kommen, logischerweise mit dem Auto. Der nächste Parkplatz ist der Parkplatz gegenüber dem Katasteramt (ehemals Bergner und Weiser).
Dort parken auch,seit diesem Schuljahr, tagsüber die Lehrer. Ist meines Erachtens auch OK, ist ja nur kurz über die Straße.

Aber wenn man geduscht bzw. verschwitzt aus einer Turnhalle kommt ist ein langer Fussweg im Winter meist nicht sehr gesundheitsförderlich.