PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Verkehrsüberwachung zum Schulanfang



PN-Blog
29.04.2013, 20:01
Wie in jedem Jahr, so gibt es auch zu diesem Schulanfang erhöhte polizeilische Aktivität vor Schulen. Gestern habe ich das ganze in PN Ost gesehen.

Die lustigen Schilder mit der digitalen Anzeige der eigenen Geschwindigkeit laden (zumindest bei mir) eher zum Testen als zum Nachdenken ein ;-)

Eine Polizeistreife befragte dann mit Kindern vor dem Katasteramt die zu schnellen Mitbürger. Und ein paar interessante Gestalten in Warnwesten saßen in Campingstühlen vor der Schule

Same Procedure as every Year

PN-Blog
29.04.2013, 20:02
Ich habe so etwas vor einigen Jahren mal in Langenorla erlebt. Ich war wohl auch ein wenig zu flott unterwegs und wurde kurz hinter der Schule von einem freundlichen Ordnungshüter an den Fahrbahnrand gewunken. Dummerweise hatte ich zudem den Gurt nicht dran :-(

Aber so war ich zumindest ein Paradebeispiel zur Ermahnung vor der anwesenden Schülergruppe. Ich hatte eigentlich schon Salven aus Wasserpistolen oder so etwas erwartet, aber es wurde mir lediglich ein selbstgemaltes Bild mit ermahnenden Worten von einem der Kinder gereicht.

Reumütig gelobte ich Besserung.

Aber mal ehrlich: Gerade die Kleinen unter uns, unsere ABC-Schützen, bedürfen unserer besonderen Aufmerksamkeit und Rücksicht im Straßenverkehr. Und das nicht nur zum Schulanfang.