PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Die schwarze Szene verweilt in Pößneck



PN-Blog
29.04.2013, 19:56
...wenn auch leider nur für 2 Tage. Dem "Hells Pleasure (http://www.hellspleasure.de/)" Open Air ist es zu verdanken das man in Pößneck zwar kein Wave-Gotik-Treffen für Arme vorfindet, aber das ich wenigstens ein mal im Jahr hier mehr Liebhaber der schwarzen Musik zu sehen bekomme, außer die Hand voll die ich kenne. Dieses Open Air findet nun schon zum widerholten Male statt. Leider hatte ich aber nie Zeit gefunden mir diese meist nur im Underground bekannten Bands anzusehen. Auch kann ich, von einem Pentagram mal abgesehen, auch die Namen der Bands nicht entziffern. Aber da wo 666 draufsteht ist wohl auch 666 drin.

Also dann, carpe noctem!

PN-Blog
29.04.2013, 19:56
Ich habe glaube ich die wirklich offizielle Seite gefunden : http://www.myspace.com/hellspleasure

Und ich habe mich am Samstag gewundert was auf der Motocrosstrecke los ist als ich aus Jena kam *kopfschüttel*

Das liegt daran das wir zuwenig im Eck waren in letzter Zeit!