PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : EM in Pößneck



PN-Blog
29.04.2013, 19:53
Der Artikel kommt ein wenig spät aber aktuell ist er trotzdem noch.

Zur WM hat das Public Viewing ja recht gut funktioniert und nun ist EM. Untrügerisches Zeichen für eine Fussballveranstaltung ist eine ungewohnte Beflaggung der Autos, Balkone und Fenster. ( wie zu besten 1. Mai Zeiten ;-) ).

Darum geht es aber eigentlich nicht. Vielmehr möchte ich wissen ob und wenn ja wo ihr die Spiele schaut.

Ich war mit Freunden beim ersten Spiel der deutschen Elf im Sunny Garden (http://www.sunnygarden.de/). Fernseher an der Wand und Leinwand im Biergarten sorgten für Public Viewing Atmosphäre. Es waren aber einfach zu wenig Leute da, meines Erachtens. Lag es am Sonntag und an der späten Anstoßzeit? War es das falsche Etablissement? Interessiert die EM keinen? Wer weiß?

Von Seiten des Veranstalters war eigentlich alles gut gemacht, nur die Leute blieben zu Hause. Schade eigentlich.

PN-Blog
29.04.2013, 19:53
Naja, in Österreich sieht es aber dazu ganz schlimm aus… da geht nämlich keiner hin !!!

commaik
29.04.2013, 19:54
Ich kann für mich auf die Uhrzeit des Spiels verweisen.
Wenn ich Montags arbeiten muß, kann ich es mir einfach nicht leisten Sonntag Abend bis 2200 oder noch später in die Kneipe zu gehen.

Ich denke viele schauen einfach nur zuhause. Da kann man machen was man will und muß auch keine Angst haben wegen Rauchverboten ;-)

ICh glaube das es heute Abend auch nicht viel besser werden wird.
Meiner Meinung nach herscht aber auch einfach nicht die Stimmung wie zur WM 2006. Die Wirtschaft versucht zwar künstlich dieses Feeling zu erzeugen…aber es kommt nicht rüber…

PN-Blog
29.04.2013, 19:54
Ok das mit dem Sonntag und der Uhrzeit scheint zu stimmen oder es lesen alle hier fleißig dieses Blog und haben meine Kritik beherzigt. Gestern war der Sunny Garden brechend voll.
Leider war es nur für einen Kroatien Fan wirklich unterhaltsam. Der Rest war eher ein wenig enttäuscht.

PN-Blog
29.04.2013, 19:54
Vielleicht sind wir auch beim Public Viewen eine Turniermannschaft ;-) .
Ich habe bis jetzt alle Spiele im Sunny Garden gesehen.Es wurden beständig mehr Zuschauer und das Halbfinale wurde in der Shedhalle geschaut. Was ein durchaus vernünftiger Gedanke war.

PN-Blog
29.04.2013, 19:55
OK EM vorbei.

Das mit der Public Viewing Turniermannschaft hat sich bestätigt ;-)
Ein voller Vorplatz der Shedhalle zum Finale war wohl das größte Public Viewing in Pößneck.

Das Spiel nahm zwar keinen partyförderlichen Verlauf, vlt. aber besser so, Mo. war schließlich Werktag ;-)