PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Graphologie - Schriftendeutung, Wer bist du??



commaik
20.05.2013, 14:00
Habe folgenden Link (http://www.graphologies.de/) gefunden über welchen man sich anhand der Handschrift typisieren lassen kann!

War ziemlich erstaunt, weil ich mal denk das das hier schon passt?? Also wer mich kennt, kanns ja gern mal kommentieren...




Die Deutung der Handschrift brachte folgendes Ergebnis:

Der Schreiber gibt sich sehr beherrscht bzw. diszipliniert
und besitzt einen ausgeprägten Ordnungssinn.

Der Schreiber ist eher nachdenklich und vorsichtig.
Zuverlässigkeit und Verbindlichkeit gehören deshalb zu seinen Stärken.

Er ist sinnlich, warmherzig, gemütlich und phantasievoll.
Im Großen und Ganzen wirkt er gelassen bis uninteressiert,
wenn er aber von einer Sache überzeugt ist, überrascht er
seine Umwelt durch sein überschwengliches und begeisterungsfähiges Auftreten.

Er ist lebhaft und kontaktfreudig.
Mit viel Verständnis für die Belange anderer.

Der Schreiber ist überdurchschnittlich intelligent.
Nüchtern und zweckmäßig bewältigt er seine Aufgaben.

Er arbeitet sehr genau und zeichnet sich durch rationales, analytisches Denken aus.

Der Schreiber ist sehr stark um Gerechtigkeit bemüht.
Er versucht stets, sich für andere einzusetzen.

Der Schreiber wirkt oft etwas nervös und wenig entspannt.

Er hält nichts von übertriebener Toleranz. Seine Antworten fallen schon mal etwas heftiger aus.


Diese Deutung wurde auf den Seiten von www.graphologies.de (http://www.graphologies.de) erstellt.

Sylvi
20.05.2013, 20:54
Also ganz ehrlich, ich denke da stimmt in etwa 50 %. Und ich denke auch das sich in dieser Auswertung jeder zum Teil wieder finden wird.:cool: