PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Pößnecker Sportstätten



PN-Blog
05.05.2013, 11:26
Das Wetter wird ja nun endlich besser und so kann man ja mal wieder an sportliche Betätigung im Freien denken. In Pößneck gibt es ja zahlreiche Sportstätten und diese erfahren auch dieses Jahr wohl größere Veränderungen.

Der Sportkomplex in der Griebse erfährt wohl den stärksten Umbau. In mehreren Phasen sollen ein Kunstrasenplatz umringt von Laufbahnen (unterer Platz) und eine moderner Rasenplatz mit Tribünen (oberer Platz) entstehen. Zwischen den beiden Plätzen soll ein Gebäude mit Umkleiden u.ä. gebaut werden. Die ersten Baumaßnahmen sollen schon bald beginnen, sobald der Kreistag grünes Lich gibt.

Nach langem Ringen wird in Pößneck auch ein neues Bad gebaut das auch den Ansprüchen der Schwimmer gut entgegenkommt. Das Ringen um dieses Bad sollte ja gut bekannt sein.

Wir hatten in Pößneck auch mal einen Trimm Dich Pfad. Ich habe ihn auch ein paar mal benutzt, hätte ich vermutlich öfter machen sollen. Diesen Pfad in der Griebse gibt es aber mittlerweile auch nicht mehr. Sehr schade. Er war zwischenzeitlich durch Verwitterung aber hauptsichlich durch Vandalismus arg in Mitleidenschaft gezogen worden und so wohl zu teuer im Unterhalt.

Die beiden Fussballplätze in Pößneck Ost sind in erbämlichen Zustand (besonders der Rasenplatz, dem jegliche Pflege fehlt). Dort bleibt nur das vom DFB gesponsorte Mini Fussballfeld. Das wird auch gut genutzt und macht, zu meiner Überraschung, noch einen guten Eindruck. Auf diesem Fussballfeld werde auch ein paar Aktionen der Schulen stattfinden aber das ist alles noch in der Planung.